Cochem & die Mosel

Dank der sehr schönen Natur und den attraktiven Sehenswürdigkeiten kann man ein reichhaltiges Kulturprogramm genießen. Für diverse Freizeitaktivitäten ist gesorgt und die zahlreichen Veranstaltungen lassen im wunderschönen Cochem nie Langeweile aufkommen.

Mit der Formel 1 auf dem Nürburgring ist darüber hinaus für ganz besondere Spannung gesorgt. Erfahren Sie mehr über das wunderschöne Cochem, die beeindruckende Mosel und die Region rund um.

Beilstein

Im Hotel Keßler-Meyer wohnen und in Beilstein Moselromantik pur erleben

Unsere traumhafte Moselregion ist nicht nur Heimat unseres Hotels Keßler-Meyer, sondern vieler weiterer sehenswerter Plätze und Orte. Wenn Sie zu uns an die Mosel reisen, möchten Sie sicher die regionaltypischen Spezialitäten kennenlernen. Wo ginge das besser als bei uns im Hotel sowie während eines traditionellen Weinfestes?

Informationen dazu bieten wir Ihnen gern und versorgen Sie mit allem Wissenswerten über unsere Region. Das pittoreske Örtchen Beilstein beispielsweise bietet e

... mehr anzeigen

Cochem & die Mosel

Dank der sehr schönen Natur und den attraktiven Sehenswürdigkeiten kann man ein reichhaltiges Kulturprogramm genießen. Für diverse Freizeitaktivitäten ist gesorgt und die zahlreichen Veranstaltungen lassen im wunderschönen Cochem nie Langeweile aufkommen.

Mit der Formel 1 auf dem Nürburgring ist darüber hinaus für ganz besondere Spannung gesorgt. Erfahren Sie mehr über das wunderschöne Cochem, die beeindruckende Mosel und die Region rund um.

Beilstein

Im Hotel Keßler-Meyer wohnen und in Beilstein Moselromantik pur erleben

Unsere traumhafte Moselregion ist nicht nur Heimat unseres Hotels Keßler-Meyer, sondern vieler weiterer sehenswerter Plätze und Orte. Wenn Sie zu uns an die Mosel reisen, möchten Sie sicher die regionaltypischen Spezialitäten kennenlernen. Wo ginge das besser als bei uns im Hotel sowie während eines traditionellen Weinfestes?

Informationen dazu bieten wir Ihnen gern und versorgen Sie mit allem Wissenswerten über unsere Region. Das pittoreske Örtchen Beilstein beispielsweise bietet ein jährliches Weinfest, bei dem hervorragende Moselweine und kulinarische Köstlichkeiten probiert werden wollen.

Beilstein ist wenigen ein Begriff, viele werden jedoch sicherlich die Ruine der Burg Metternich zumindest vom Hörensagen kennen.

Hier oben haben Sie eine großartige Aussicht entlang der Mosel und über ganz Beilstein und das Bachtal. Das sogenannte Gesamtensemble Beilstein steht übrigens unter Denkmalschutz und diente zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts oftmals als Kulisse für Dreharbeiten.

Starten Sie Ihre Besichtigungstour durch das Örtchen Beilstein vom Marktplatz, der hier wirklich noch Mittelpunkt des Ortsgeschehens ist. Sehenswürdigkeiten und interessante Bauwerke wie der Metternicher Hof, das alte Zehnthaus und die St. Christophs-Kirche sind von hier aus zu Fuß gut erreichbar. Lassen Sie die Gassen und Wege auf sich wirken und versäumen Sie nicht, schöne Erinnerungsfotos zu machen.

In Beilstein können Sie zudem an einer Stadtführung teilnehmen und kulturhistorisch Interessantes erfahren. Erfahren Sie, wie sich die Lebensbedingungen im Moseltal durch den Zeitenwandel verändert haben. Erholen Sie sich von all den spannenden Eindrücken, wenn Sie wieder bei uns im Hotel Keßler-Meyer sind. Wir freuen uns auf Sie!

Bernkastel-Kues

Sie haben Ihren Moselurlaub im Hotel Keßler-Meyer in Cochem geplant und sind noch auf der Suche nach interessanten Ausflugszielen in Rheinland-Pfalz? Dann möchten wir Sie herzlich einladen, einen Tagesausflug nach Bernkastel-Kues zu unternehmen. Bernkastel befindet sich an der Mittelmosel und zieht viele Besucher wegen der für unsere Region so typischen Weinfeste an.

Nutzen Sie diesen Anlass, um in der romantischen Altstadt mit wunderschönen Giebelfachwerkhäusern einen der exquisiten Moselweine zu verkosten. Falls während Ihres Aufenthaltes kein Weinfest stattfinden sollte, besuchen Sie einfach eine der urigen Weinstuben in Bernkaste-Kues. Wenn Sie möchten, arrangieren wir Ihnen vom Hotel Keßler-Meyer aus auch gern eine Weinprobe direkt bei einem Winzer. Sprechen Sie uns einfach an. Mitunter ist es sogar möglich, eine kleine Führung durch die Weinberge zu erhalten.

Sowohl unser Heimatort Cochem an der Mosel als auch Bernkastel-Kues bieten tolle Möglichkeiten zu romantischen Schifffahrten auf der Mosel.

Sie können sich natürlich als erfahrener Wanderer zu Fuß auf den Weg von Cochem nach Bernkastel-Kues machen. Starten Sie Ihre Erkundungen der Stadt am besten vom Marktplatz aus, den es bereits seit dem Mittelalter gibt.

Hier steht auch das berühmte schmale Spitzhäuschen von Bernkastel-Kues, das bereits 1416 erbaut wurde. Ein schönes Fotomotiv für Ihre Erinnerungen dürften auch das Rathaus im Renaissance-Stil und der St. Michaelsbrunnen sein. Bernkastel verfügt über viele hübsche Plätze, an denen Sie die Stimmung der Stadt auf sich wirken lassen können.

Von Bernkaste-Kues aus können Sie die Burgruine Landshut erreichen, die einen wunderbaren Ausblick über das Moseltal gestattet.

Besuchen Sie die bezaubernde Doppelstadt Traben-Trarbach an der Mosel

Sie planen eine Reise an die Mosel oder haben bereits Ihren Urlaub im Moselromantik-Hotel Keßler-Meyer in Cochem gebucht? Wie wäre es mit einem Abstecher nach Traben-Trarbach an der Mosel? Sie erreichen die charmante Kleinstadt in weniger als einer Stunde Fahrtzeit vom Hotel Keßler-Meyer.

Traben-Trarbach ist vor allem für seine Weinreben, Jugendstil-Bauten und das heilende Thermalbad an der Mosel bekannt. Die Festungsruine Mont Royal und die Ruine der Grevenburg zeugen von einer interessanten Historie. Einen Besuch wert ist auch die Barockvilla aus dem Jahre 1755. Schon Goethe, Friedrich-Wilhelm IV. und Apollinaire wurden ihrer Zeit in diesem prächtigen Patrizierhaus empfangen. Heute befindet sich hier das Mittelmosel-Museum, wo wertvolles historisches Mobiliar, Kunstwerke und eine umfassende Sammlung zur Stadtgeschichte exponiert werden. Aber auch archäologische Ausgrabungen aus der Zeit der Römer gibt es hier zu bestaunen.

Aus der Blütezeit des Weinbaus, im 19. und 20. Jahrhundert geht der große Weinkeller die „Traben-Trarbacher Unterwelt“ hervor.

Hier finden regelmäßig Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Der profitable und hervorragende Weinhandel brachte der Stadt Ansehen und Wohlstand. Dies bedingte eine leidenschaftliche Bautätigkeit während der Belle Époque. Vor allem der bedeutende Architekt Bruno Möhring aus Berlin erhielt zahlreiche Bauaufträge. Zu seinen wichtigsten Werken zählte die erste Brücke zwischen Traben und Trarbach, die 1898 gebaut wurde. Auch das Wahrzeichen der Stadt, das wunderschöne Brückentor von Traben-Trarbach an der Mosel, wurde nach dem Plan von Bruno Möhring erbaut. Bei einem Spaziergang durch die Stadt werden Sie viele weitere beeindruckende Jugendstil-Bauwerke entdecken! Wie Sie sehen, zählt Traben-Trarbach zu den schönsten Orten in Rheinland-Pfalz. Dank der wunderbaren Lage von unserem Hotel Keßler-Meyer an der Mosel erreichen Sie diese und andere Ausflugsziele problemlos. Wir erwarten Sie mit Freude!

Hotel Keßler-Meyer

Well & Wine

Erleben Sie unsere Well & Wine Angebote.

Hotel Keßler-Meyer

Unsere Zimmer

Ein Einblick in unsere Zimmer im Hotel Keßler Meyer

Hotel Keßler-Meyer

Kontaktformular

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Check-In
23
Mär
Check-Out
25
Mär
Gäste
2
Nächte
2