Ritterburg Arras

Vom Hotel Keßler-Meyer die Ritterburg Arras besichtigen

Gäste, die bei uns im Hotel Keßler-Meyer in Rheinland-Pfalz an der idyllischen Mosel Urlaub machen, möchten oftmals auch die Gegend erkunden. Auf Wunsch geben wir Ihnen immer gern individuelle Tipps oder weisen Sie auf Besichtigungsmöglichkeiten in der Nähe hin, die viele begeistern.

Sehr beliebt ist beispielsweise ein Ausflug von Cochem, wo sich unser familiengeführtes Hotel befindet, bis zur Burg Arras. Vor über 1000 Jahren war die Ritterburg Heimat der Kurfürsten und Landvögte unserer Moselheimat. Von vielen Besuchern wird die Burg Arras wegen ihrer romantischen Erscheinung auch Dornröschenburg genannt.

Gut, im Märchen ist es ein Schloss, doch Sie werden bei einem Besuch der Burg Arras merken, wie treffend diese Bezeichnung ist.

Unbedingt sollten Sie den Bergfried besteigen, der sich oberhalb der Burg Arras befindet und 25 Meter hoch ist. Von hier oben haben Sie eine fantastische Aussicht. Auf Ihrem Rückweg kehren Sie im Restaurant oder Café der Burg Arras ein, um eine kleine Stärkung zu sich zu nehmen. Versorgt mit moselländischen Köstlichkeiten möchten Sie sich anschließend vielleicht das Burgmuseum ansehen, das mit Kulturgütern aus dem Moselland aufwarten kann. Hier erhalten Sie interessante Einblicke in das Leben von „damals“.

Vor allem die Sammlung mit Grafiken, die den Lauf der Mosel und zeithistorische Bauten zeigen, begeistert Besucher von nah und fern immer wieder aufs Neue. Natürlich finden Sie hier auch weitere Exponate, die typisch für Burgen sind wie Waffen und Rüstungen. Auf der Burg Arras gibt es eine Kapelle, die mit einem gotischen Altarflügel ausgestattet wurde – ebenfalls sehr sehenswert.

HOTEL KESSLER MEYER

Die Burg Pyrmont

Eine weitere Burg: Die Burg Pyrmont

HOTEL KESSLER MEYER

Unsere Zimmer

Ein Einblick in unsere Zimmer im Hotel Keßler Meyer

HOTEL KESSLER MEYER

Kontaktformular

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Check-In
23
Mär
Check-Out
25
Mär
Gäste
2
Nächte
2